Roland



 

 
 Momente, Perspektiven, Ansichten, Meinungen und noch sehr viel mehr findet sich für mich in der Fotografie wieder. Daher finde ich dieses Hobby sehr interessant und vielfältig. Sowohl in der Gruppe bei den Fotofreunden unterwegs zu sein, wobei man mit Rat und Tat und Tipps und Tricks unterstützt wird, als auch alleine loszuziehen, um sein Blickwinkel zu erweitern, ist schon spannend und macht riesigen Spaß.

Als absoluter Anfänger der Materie gibt es unzählige Ecken in die man „hingucken“ kann. Und damit ist noch nichtmal die Technik gemeint!
Eine spezielle Richtung habe ich noch nicht gefunden, wo es Motivtechnisch langgehen soll. Aber muss man das überhaupt?
 
Um das ein oder andere Motiv ins richtige Licht zu setzen habe ich mich für eine Olympus OM-D E-M5 II entschieden. Insbesondere hat die Kompaktheit und das damit einhergehende Gewicht mir gefallen. Wir versuchen uns gerade anzufreunden.
 
Es ist ein tolles Hobby mit sehr verschiedenen Blickwinkeln, die es gilt einzufangen.